Prognose für den kanadischen Dollar: USD / CAD-Ausblick gestärkt, da der Widerstand ausfällt

Die kanadische Dollar-Prognose: USD / CAD-Ausblick hat von einem „Brexit-Moment“ gehört Ich habe kürzlich die zweite demokratische Debatte zwischen Hillary Clinton und Bernie Sanders gesehen. Die Debatte fand statt, bevor die meisten großen Nachrichtenorganisationen über den Pay-to-Play-Skandal der Clinton Foundation, den Krieg im Irak und das Freihandelsabkommen mit China berichtet haben.

Das Ergebnis der Debatte hat gezeigt, dass beide Kandidaten noch zu entscheiden haben, wen sie wählen wollen. Ich war beeindruckt von dem Fokus, den die Kandidaten auf Themen legten, die von den anderen Kandidaten vernachlässigt wurden. Vor allem zeigte sich, dass sich alle Kandidaten der Tatsache bewusst waren, dass das große Problem die Wirtschaft ist.

Ich stellte während der Debatte fest, dass die weltwirtschaftlichen Bedingungen und die US-Wirtschaft überhaupt nicht erwähnt wurden, aber es wurde viel über Japan, Indien und China gesprochen. Es zeigte sich auch, dass die Kandidaten die Bedeutung der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen verstanden. Sie sahen, dass die Wirtschaft das wichtigste Thema auf der Tagesordnung war, und konzentrierten sich auf dieses Thema.

Mit der Stärkung des Dollars und der steigenden Inflation in den USA beginnt die US-Notenbank Maßnahmen zu ergreifen, um die Federal Reserve Dollars (unsere Geldmenge) zu reduzieren, indem sie den Betrag der „Federal Reserve Notes“ reduziert, die sie unter Verwendung ihrer Bilanzpolitik drucken wird von verzinslichen Vermögenswerten. Dies führt zum „Vermögenseffekt“ – die reicheren Leute verdienen mehr Geld und dies wiederum erhöht die Nachfrage der Federal Reserve nach mehr Geld. Dies ist ein Teufelskreis, denn je geringer ihr Geldangebot ist (indem sie das Angebot an Federal Reserve Notes abschneiden), desto größer ist ihre Nachfrage nach Geld, was zu einer Zunahme der Geldmenge und einer Verringerung der Kaufkraft des Geldes führt.

Der Rückgang des Dollars steht in direktem Zusammenhang mit der Federal Reserve, verringert das Geldangebot und erhöht die Zinssätze. Mit der Reduzierung des Geldangebots durch die Federal Reserve geht den USA (ihren Bürgern) eine beträchtliche Menge an Wohlstand verloren, was zu einem weiteren Wohlstandsverlust der US-Regierung führen wird. Sobald sich die USA in einer Rezession befinden, wird sich die Kaufkraft der US-Währung weiter verschlechtern, was bedeutet, dass unsere Finanzlage weniger stabil ist. Mit der Aufwertung des Dollars werden sich die Auswirkungen einer geringeren Kaufkraft des Dollars verstärken, was bedeutet, dass unsere Wirtschaft instabil bleibt.

Ich habe in der Aussprache festgestellt, dass, wenn wir den eingeschlagenen Weg fortsetzen, derzeit eine Rallye des Dollars in Sicht ist. Ich schlug vor, dass wir die Entwicklung des Dollars in Bezug auf den Euro, den japanischen Yen und das britische Pfund beobachten sollten. Wir sollten auch die Anzahl der Währungspaare, die von den Finanzmedien verfolgt werden, und die Preisbewegungen in diesen Währungen beobachten.

Wenn Sie die Entwicklung des Dollars verfolgen möchten, sollten wir nur den kanadischen Dollar beobachten. Wir sollten nach Bewegungen des Dollars Ausschau halten, insbesondere wenn wir Bewegungen des kanadischen Dollars beobachten. Es ist eine sehr starke Währung, mehr als der US-Dollar, der sich inmitten einer Währungsschwäche befindet.

Nun zurück zur Dollar-Prognose. Ich schlage vor, dass wir eine einfache Berechnung durchführen, um den Effekt eines stärkeren US-Dollars, eines schwachen kanadischen Dollars und einer Dollarstärke zu berechnen, die den kanadischen Dollar schwach hält.

Um den Effekt eines stärkeren US-Dollars zu berechnen, müssen wir die Effekte eines schwächeren kanadischen Dollars, eines schwächeren kanadischen Dollars und eines schwächeren US-Dollars addieren. Sobald dies erledigt ist, können wir die Auswirkungen des Gewinns und Verlusts des US-Dollars berechnen. Von hier aus müssen wir die Auswirkungen eines starken Dollars, eines schwachen kanadischen Dollars und eines stärkeren US-Dollars berechnen.

Die Schwäche des kanadischen Dollars wird sich, wie ich vorhergesagt habe, in seinem Wechselkurs widerspiegeln. Der stärkere Dollar führt zu einer stärkeren Aufwertung des kanadischen Dollars. Wenn der Dollar an Wert gewinnt, wird in den USA mehr Wohlstand und in Kanada mehr Wohlstand geschaffen.